Beschaffung, Vergabe und SAM

Beschaffung, Vergabe und SAM

Bei hannIT haben Einkauf und Lizenzmanagement strategische Bedeutung: durch starke Beschaffungsallianzen und innovative Ideen generieren wir Kostenvorteile entlang der Supplychain und maximieren den Nutzen von IT-Assets. Gleichzeitig leisten wir einen aktiven Beitrag zur interkommunalen Kooperation.

Kompetenzcenter-Manager

Öffentliche Gelder sollen verantwortungsbewusst ausgegeben werden. Das gelingt einerseits durch Bündelung der Einkaufsvolumina über mehrere Kommunen hinweg: Wer mehr kauft, erzielt deutlich bessere Einkaufspreise. Andererseits trägt ein effizientes Lizenzsharing-Modell zur Entlastung des Haushalts bei: Anstatt immer neue Lizenzen zu beschaffen, rotieren die Lizenzen zwischen einzelnen Mitarbeiter*innen.
Wer das hannIT Kompetenzcenter „Beschaffung, Vergabe und SAM“ an Bord holt, erhält tatkräftige Unterstützung in beiden Bereichen: Sie werden Teil einer starken Beschaffungsgemeinschaft und können Standard-Beschaffungsgüter ohne Ausschreibung schnell und einfach bestellen. Aktuell verantworten wir für unsere Träger mehrere Hundert Bestellungen pro Jahr, mit einem Volumen von über 1,5 Millionen Euro.
Zugleich beraten wir den Kreis unserer Trägerkommunen zu lizenzrechtlichen Themen. Wir bauen für Sie ein cleveres Lizenzsharing-Modell auf – je nach Wunsch hausintern, innerhalb Ihrer Kommune oder auch trägerübergreifend. So vermeiden Sie Doppelbeschaffungen und lenken die Lizenznutzung in bedarfsgerechte Bahnen.

Unsere Services

Beschaffung und Vergabe
hannIT wickelt Ober- und Unterschwellenvergaben für Produkte und Dienstleistungen (Hard- und Software) ab. Um Bedarfe zu bündeln, stimmen wir uns turnusmäßig mit den einzelnen Kommunen ab, identifizieren aktuelle Bedarfe und führen die Beschaffung durch. Zudem hat hannIT für regelmäßig zu beschaffende Artikel Rahmenverträge abgeschlossen, aus denen beteiligte Träger schöpfen können. Darunter fällt z. B. die Arbeitsplatzausstattung mit Hard- und Software.

Lizenzmanagement
In der digitalisierten Welt sind Softwarelizenzen ein signifikanter Kostentreiber. Umso dringender besteht die Notwendigkeit, auf der Beschaffungsseite einen neuen Umgang mit den Lizenzen zu finden. Wir bauen mittelfristig für Sie einen zentralen Lizenzpool auf, der in einem Software-Kiosk gemanagt und bereitgestellt wird. Darüber hinaus beraten wir aus lizenzrechtlicher Sicht bei der Einführung neuer Verfahren und Prozessentwicklung und übernehmen die  Compliance sowie Auditkoordination und Projektbegleitung. Auch zu diesen Punkten wollen wir zukünftig unsere Kunden beraten.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.