Covid-19-Dashboard für die Region Hannover

Im Auftrag der Region Hannover hat hannIT ein Dashboard entwickelt, das die wichtigsten Zahlen zur Corona-Pandemie visualisiert. So werden die Daten der eigenen Stadt oder Gemeinde für die Bürger*innen online zugänglich gemacht – auf leicht verständliche Art und Weise. Die Übersichtstafel mit tagesaktuellen Werten ist unter hannover.de abrufbar.

Grafische Darstellungen sorgen für leicht erfassbare Informationen
Im Zentrum des Covid-19-Dashboards zeigt eine Karte der Region Hannover die aktuell gemeldeten Fälle in jeder Kommune; in der mobilen Variante rückt die Karte in den Hintergrund. Der/die Nutzer*in erfährt auf einen Blick, wie viele Menschen am eigenen Wohnort infiziert sind und wie die Lage in den benachbarten Gemeinden ist. Zudem sind Statistiken zum Alter und Geschlecht der Erkrankten verfügbar.

Zuverlässige Daten als Werkzeug gegen die Krise
In der Corona-Krise haben Zahlen eine besondere Relevanz: Die Höhe des Inzidenzwertes bestimmt die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie und hat damit direkten Einfluss auf unseren Alltag. Mit dem Covid-19-Dashboard können sich Bürger*innen nun zu jedem Zeitpunkt und eigenverantwortlich über den Stand der Pandemie in der Region informieren. Sie können daraus ableiten, ob mit Lockerungen oder Verschärfungen von Maßnahmen zu rechnen ist und können ihr Verhalten entsprechend anpassen. Auch der lokalen Presse steht damit eine zuverlässige Quelle zur Verfügung, wodurch sich die Pressearbeit des Gesundheitsamtes vereinfachen lässt.

Die Daten für das Dashboard stellt das Gesundheitsamt der Region Hannover zur Verfügung – von Montag bis Freitag wird das Dashboard unter hannover.de täglich aktualisiert.

Dashboard ist flexibel erweiterbar

Es ist technisch einfach möglich, weitere Statistiken in das Board zu integrieren. „Ist das Dashboard einmal eingerichtet, können wir flexibel weitere Daten aufnehmen und visualisieren. Denkbar wäre, den aktuellen Stand des Impfgeschehens anzuzeigen: die Standorte der Impfzentren, welche Personengruppen zum Zeitpunkt geimpft werden und wie viele Menschen bereits eine Impfung erhalten haben“, berichtet Robert Arens, Systemadministrator im hannIT-Kompetenzcenter Mobilität und GIS.


Daten-Dashboards für verschiedene Anwendungsfälle
Auch für andere Zwecke kann ein Dashboard mit Live-Aktualisierung eingesetzt werden. Staumeldungen, Wetterdaten mit Unwetterwarnungen, Mietspiegel – in der kommunalen Verwaltung lassen sich zahlreiche Anwendungsfälle finden, in denen eine visuelle Darstellung hilft, komplexe Informationen einfach und schnell zu vermitteln. hannIT kann die Dashboards individuell auf die Anforderungen jeder Stadt und Gemeinde anpassen.

Was können wir für Sie tun?
Sie wollen Ordnung und Übersicht in Ihre Daten bringen? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Gemeinsam entwickeln wir eine Dashboard-Lösung, die zu Ihrer Fragestellung passt.

Sie erreichen das verantwortliche Kompetenzcenter Mobilität und GIS unter
(05 11) 700 40 - 127
gis@hannIT.de