Informationssicherheitsberatung: Ausweitung des Service-Portfolios bei der hannIT

Heutzutage wird eine Vielzahl der eingesetzten Prozesse und Verfahren in kommunalen Verwaltungseinrichtungen elektronisch unterstützt.

Dabei setzt ein Einsatz der dafür benötigten Systeme und Infrastrukturen eine angemessene Sicherheit der übertragenen Daten voraus. Allerdings existiert in vielen Kommunen bislang oft nur ein unzureichendes Sicherheitsniveau, um sich gegen aktuelle Gefahren zu schützen. Deshalb ist die zeitnahe Etablierung eines umfassenden Informationssicherheitsmanagements besonders wichtig.

Als Berater und Informationssicherheitsbeauftragter unterstützen die Kolleg*innen der Stabstelle Datenschutz und Informationssicherheit die Kunden der hannIT zukünftig bei dieser Aufgabe und beraten zum Thema der Informations- und IT-Sicherheit. Erste Beauftragungen sind bereits erfolgt, sodass ab Oktober Fahrt aufgenommen werden kann.

Haben auch Sie Interesse an den Bereichen Informations- und IT-Sicherheit? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Bitte geben Sie uns diese Kontaktadressen per Mail an informationssicherheit@hannIT.de bekannt.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.