Jugend, Soziales und Gesundheit

Jugend, Soziales und Gesundheit

Mit umfassender Kenntnis der aktuellen Rechtslage begleiten wir Jugend- und Sozialbehörden durch den digitalen Wandel. Dabei verfolgen wir einen integrierten Ansatz, der moderne IT-Fachanwendungen mit fundierter Beratung und operativer Unterstützung im Tagesgeschäft kombiniert.

Kompetenzcenter-Manager

Mit fachspezifischer Software lässt sich die Arbeit in Jugendämtern und Sozialbehörden effizienter gestalten: Geschäftsprozesse können bereichsübergreifend gestrafft werden; Grunddaten stehen durchgängig zur Verfügung. Im technischen Fortschritt lauern allerdings Fallstricke: Ändern sich gesetzliche Vorgaben oder Verwaltungsvorschriften, muss sich die Softwareumgebung daran anpassen. Ist die Software zu kompliziert und spiegelt nicht den individuellen Bedarf ihrer Kommune wider, belastet sie die Sachbearbeiter*innen zusätzlich – anstatt sie wie geplant zu entlasten. Darum will die Einführung einer neuen Fachanwendung wohl durchdacht sein.
An dieser Stelle kommt hannIT ins Spiel: Unser Kompetenzcenter „Jugend, Soziales und Gesundheit“ hat die Fachanwendungen federführender Hersteller evaluiert und weiß genau, welche Software Ihren persönlichen Anforderungen am besten gerecht wird. Da viele unserer Expert*innen früher selbst in Jugend- und Sozialbehörden tätig waren, kennen sie Ihr Tagesgeschäft und sprechen Ihre Sprache. Wir begleiten Sie nicht nur bei der Auswahl, Anpassung, Schnittstellengestaltung und Einführung der Software, sondern kümmern uns auch um den Support. Darüber hinaus übernehmen wir bei Bedarf operative Aufgaben Ihrer Sacharbeiter*innen (z. B. das Management von Zahlungsläufen).

Unsere Services

Jugendwesen

  • Informations- und Abrechnungssystem zur Verwaltung der Fälle und Zahlungen im sozialen Dienst, der Wirtschaftlichen Jugendhilfe, der Beistandschaften und der Unterhaltsvorschusskasse (Jugendamtssoftware)
  • Software zur Verwaltung der Beratungsfälle im Erziehungs- und Familienbereich (Software: SoPart EBuCO)
  • Software zur Verwaltung, Dokumentation und Abrechnung der Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Heimen (Software: Daarwin-Heimverwaltung)
  • Software für die Schulentwicklungsplanung zur zuverlässigen Planung von Bildungseinrichtungen ( Software: Primus von der Bitwerft GmbH)

jugend@hannIT.de   
(05 11) 700 40 - 114

Gesundheitswesen

  • Modulares Softwaresystem für den öffentlichen Gesundheitsdienst einschließlich dem jugendärztlichem und jugendzahnärztlichem Dienst (Software: Aeskulab 21)
  • Ablage von Röntgenbildern im Euras Bildarchiv (Software: Düvelhenke/Euras)
  • Praxisverwaltung (Software: x.concept)

gesundheit@hannIT.de   
(05 11) 700 40 - 112

Sozialwesen

  • Fachsoftware OPEN/PROSOZ zur Gewährung und Auszahlung aller Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII) und dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG): Integriert ist ein Modul für das Fallmanagement nach SGB XII und ab 2020 nach SGB IX. Schnittstellen zu erforderlichen DTA-Systemen – u. a. zum Kassenverfahren newsystem, den Rentenauskunftsverfahren und dem Sozialhilfedatenabgleich nach § 118 SGB XII – komplettieren das Leistungsspektrum. Anbindungen zur Einnahmeverwaltung über newsystem und zum Dokumentenverwaltungs-System enaio sind möglich.
  • Fachsoftware OK.WOBIS zur effizienten Be- und Verarbeitung von Wohngeldfällen nach dem Wohngeldgesetz sowie deren Verwaltung
  • Sachbearbeitung zum Elterngeldgesetz (Software: Elterngeldverfahren Elina)
  • Fachanwendung für Betreuungsbehörden (Software: CABS-BTB)
  • Informationsplattform für das Sozialwesen (Software: Integro SGB)
  • Gutachtenerstellung gem. §62 SGB XII (Software: GES-NBA Gutachten)

soziales@hannIT.de  
(05 11) 700 40 - 113

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.