Bewerbungstipps und FAQ

Sie interessieren sich für eine Stelle bei hannIT, haben aber noch Rückfragen zum Ablauf der Bewerbung? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir geben Ihnen konkrete Bewerbungstipps an die Hand, stellen den Bewerbungsprozess dar und beantworten häufige Fragen rund um die Bewerbung.

Recruiting

Fabian Münzer und Cora Vogel

(05 11) 700 40 - 178
bewerbung@hannIT.de

Tipps für Ihre Bewerbung

Anschreiben
Bitte nehmen Sie Bezug auf die Stellenausschreibung (z. B.: Bewerbung als IT-Anwendungsbetreuer/in). Beschreiben Sie kurz, was Sie an der Stelle und den Aufgaben interessiert und warum Sie an einer Tätigkeit bei hannIT interessiert sind. Geben Sie uns außerdem einen ersten Überblick über sich als Person: Wie beschreiben Sie sich selbst? Im Falle eines Jobwechsels: Warum suchen Sie einen neuen Arbeitgeber? Das Anschreiben sollte maximal eine DIN-A-4 Seite umfassen.

Lebenslauf/Projektliste
Fangen Sie bei Ihrer aktuellen Tätigkeit an und gehen Sie dann chronologisch rückwärts. Notieren Sie bei jedem Arbeitgeber Ihre Beschäftigungszeit und Kernaufgaben. Überschneiden sich Ihre früheren Aufgaben mit den Aufgaben und Qualifikationen aus unserer Stellenausschreibung? Dann nehmen Sie gern direkt darauf Bezug! Wenn Sie in der Vergangenheit für verschiedene Projekte im Einsatz waren, können Sie diese entweder im Lebenslauf oder in einer separaten Projektliste aufführen und beschreiben.

Zeugnisse/Referenzen
Reichen Sie Ihre Zeugnisse und Belege zu Qualifikationen und Weiterbildungen bitte möglichst vollständig ein. Geben Sie den Dateien aussagekräftige Bezeichnungen (z. B. Abiturzeugnis Max Mustermann). In unserem Bewerberportal können Sie entweder ein gesamtes Bewerbungs-Dokument oder einzelne Dokumente bis max. 15 MB hochladen.


Der Bewerbungsprozess

Bewerbung
Wir veröffentlichen jedes Stellenangebot für einen Zeitraum von 30 Tagen. Sie senden uns Ihre Bewerbung bis zum Ende der Bewerbungsfrist zu, die im Stellenangebot genannt wird.

Rückmeldung
Spätestens 1 Woche nach Ende der Bewerbungsfrist erhalten Sie eine Rückmeldung von uns. Hat uns Ihre Bewerbung gefallen, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch oder Assessment-Center ein.

Gespräch
1 Woche später findet das Vorstellungsgespräch oder Assessment-Center statt. Nach dem Gespräch halten wir intern Rücksprache mit verschiedenen Gremien (z. B. Personalrat).
 

Zusage
2 Wochen nach dem Gespräch erhalten Sie unser Feedback –  im besten Fall eine Zusage.
 

Vertrag
5 Tage später erhalten Sie den Arbeitsvertrag in zweifacher Ausfertigung. Ein Exemplar senden Sie uns unterschrieben zurück.
 

START
Der erste Arbeitstag startet mit einer organisatorischen Einführung in unser Unternehmen durch das HR-Team. Danach geht es schon an Ihren neuen Arbeitsplatz – die Einarbeitung beginnt.

Häufig gestellte Fragen

An wen kann ich mich bei Fragen zu meiner Bewerbung wenden?

Die für Sie richtige Ansprechperson – Cora Vogel oder Fabian Münzer – wird in der jeweiligen Stellenausschreibung genannt. Sowohl Frau Vogel als auch Herr Münzer sind per E-Mail unter bewerbung@hannit.de oder telefonisch unter 05 11 / 700 40 178 zu erreichen.

Über welchen Kanal kann ich mich bewerben?

Wir bevorzugen eine Bewerbung über unser Karriereportal. Alternativ können Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an bewerbung@hannit.de senden. Verwenden Sie dann bitte die genaue Bezeichnung der Stellenausschreibung im Betreff der E-Mail, damit wir Ihre Bewerbung schnell und richtig zuordnen können.

Wann erhalte ich eine Rückmeldung zu meiner Bewerbung?

Unsere Stellenausschreibungen sind gewöhnlich 30 Tage online. Das Ausschreibungsende nennen wir in jeder Stellenanzeige. Wir versuchen Ihnen spätestens eine Woche nach Ausschreibungsende eine Rückmeldung zu Ihrer Bewerbung zu geben.

Wann finden die Vorstellungsgespräche statt?

Die Vorstellungsgespräche finden gewöhnlich ein bis zwei Wochen nach Ausschreibungsende statt.

Finden Vorstellungsgespräche auch in Zeiten von Corona statt?

Ja! Vorstellungsgespräche finden Corona bedingt aktuell per Videokonferenz (Cisco Webex) statt, da wir für Sie und unsere Mitarbeiter*innen die höchstmögliche Sicherheit gewährleisten möchten. Dies führt zu keiner Verzögerung im Einstellungsverfahren. Die Gespräche dauern zwischen 45–60 Minuten.

Muss ich als Bewerber*in auch ein Assessment-Center absolvieren?

Bei Stellen ab Entgeltgruppe 11 führen wir ein Assessment-Center durch – Corona bedingt aktuell per Videokonferenz (Cisco Webex). Das Assessment-Center beinhaltet neben einem strukturierten Interview ein bis zwei weitere Teilaufgaben. Hierzu werden Sie vorab von uns informiert. Die Dauer eines Assessment-Centers beträgt in der Regel insgesamt ca. 90 Minuten.

Wie lange dauert es, bis ich nach einem Vorstellungsgespräch - oder Assessment - Center eine Rückmeldung erhalte?

Wir versuchen innerhalb von zwei Wochen nach dem Gespräch ein Feedback zu geben. Als öffentlicher Arbeitgeber ist bei uns immer der Personalrat bei der Einstellung beteiligt – darum benötigen wir etwas Zeit für interne Rücksprachen.

Kann ich einen „Schnuppertag“ bei hannIT absolvieren?

Grundsätzlich ist eine Hospitation nach erfolgter Zusage möglich. Sprechen Sie uns dazu gerne direkt an, damit wir einen Termin mit den Kolleg*innen aus dem Fachbereich koordinieren können.

Kann ich mich trotz langer Kündigungsfrist bei Ihnen bewerben?

Kündigungsfristen sind unterschiedlich lang und auf gute Mitarbeiter*innen muss man manchmal etwas länger warten. Bei uns hat Ihre Kündigungsfrist oder Verfügbarkeit keinen Einfluss auf die Entscheidung. Wenn wir von Ihnen als Person und Ihrer Qualifikation überzeugt sind, warten wir gerne etwas länger. Zögern Sie also nicht, sich zu bewerben!

Wie ist die Gehaltsstruktur bei hannIT?

Bei hannIT richtet sich die Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Informationen zum Tarifvertrag im öffentlichen Dienst (TVöD) finden Sie hier: Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst 2021


Sie haben noch Fragen?

Wir möchten Ihnen gern behilflich sein und freuen uns auf Ihre Nachricht.

 05 11 / 700 40 178