E-Government

E-Government, EA, CRM, CMS, RIS

Das Innovationsthema Onlinezugangsgesetz (OZG) wirkt sich auf alle organisatorischen und systemtechnischen Bereiche der Kommune aus. Wir begleiten Sie beim Umbau zur digitalen Behörde, implementieren bürgerfreundliche Lösungen und digitalisieren Ihr Sitzungsmanagement.

Kompetenzcenter-Manager

Der Gesetzgeber möchte die Interaktion zwischen Behörde und Bürger*innen vereinfachen: Verwaltungsleistungen sollen unabhängig von den Öffnungszeiten der Behörde auch über das Internet verfügbar sein – und der Gang zur Behörde somit entbehrlich. Den hierfür benötigten Rahmen steckt das OZG.
Benötigt werden ganzheitliche Lösungen: ein Online-Bürgerportal, Antragssysteme für durchgängig digitale Prozesse, eine Anbindung an das Dokumentenmanagementsystem (DMS) und Customer-Relationship-Management-System (CRM) sowie E-Payment-Möglichkeiten. Auch das Sitzungsmanagement muss mit der Digitalisierung Schritt halten: Unterlagen sollen von überall abrufbar sein und strukturiert archiviert werden – und das geht am besten mit einem elektronischen Ratsinformationssystem, das alle Aufgaben rund um den Sitzungsbetrieb abdeckt.
Das OZG stellt Kommunen vor immense Herausforderungen – insbesondere, da der Umsetzungsrahmen nicht konkretisiert wurde. Bis dato existiert kein Best Practice, an dem sich die Kommune orientieren könnte. Die Ausgestaltung des Rahmens übernimmt nun hannIT für ihre Trägerkommunen. Wir beschäftigen Innovations-Scouts, die sich voll auf das Thema OZG konzentrieren, sehr gut auf Landes- und Bundesebene vernetzt sind und sich auf Messen und Kongressen mit anderen Digitalisierungsexperten austauschen. Die hieraus gewonnenen Erkenntnisse bringen wir zu unseren Trägern. Da wir mit deren Prozessen und Fachverfahren sehr gut vertraut sind, können wir Unterschiede in den Bedarfen identifizieren bzw. wann immer möglich gemeinsame Standards kreieren. So ergeben sich Synergien zwischen den Kommunen, die sich rechnen.

Unsere Services

E-Government, EA

Wir betrachten alle Puzzleteile der digitalen Verwaltung aus der Helikopterperspektive – Prozesse, Fachverfahren, Mitarbeitende, Schnittstellen und nicht zuletzt die Bürger*innen –, ermitteln die Anforderungen und realisieren eine Lösung, die genau zu Ihrer Kommune passt. Teil dessen ist das Fachgebiet EA (Enterprise Architecture), bei dem wir das Zusammenspiel zwischen Soft- und Hardware entsprechend Ihrer IT- bzw. E-Government-Strategie optimieren.

Internet/Intranet

Sie erhalten von uns Content-Management-Systeme (CMS) für die Online-Bereitstellung von Informationen inkl. E-Payment-Anbindung sowie Lösungen für Online-Umfragen und deren Auswertung.

Sitzungsmanagement

Die Terminplanung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sitzungen sind die Hauptaufgaben des Sitzungsmanagements. Dabei gehört das Vorhalten digitaler Sitzungsdokumente heute zum guten Ton. Wir bieten Ihnen hierfür die Implementierung eines elektronischen Ratsinformationssystems (RIS) inkl. Servicebetreuung auf Basis der Software ALLRIS. Das RIS stellt Einladungen, Beschlussvorlagen und Protokolle online bereit und ermöglicht eine strukturierte Archivierung der Unterlagen.


Sie haben noch Fragen?

Wir möchten Ihnen gern behilflich sein und freuen uns auf Ihre Nachricht.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.